„Auf der Reeperbahn nachts um halb 1…“ Besser gesagt um 20.11 Uhr. Da ging es mit dem Narrhalla Marsch zum Einzug der Gala Kappensitzung der KKJA Schmelz e.V. In der Primshalle in Schmelz los. Die Narren waren bereit St. Pauli in Schmelz zu erleben. Sitzungspräsidentin Ulrike Noss eröffnete pünktlich die Sitzung und setzten somit das Hamburger Flair in die Tat um.
Dabei wurden sie tatkräftig vom Schmelzer Prinzenpaar Prinzessin Stephanie I. aus der Gass und Prinz Benjamin I. Sohn des König Richard von da Müllenbach und den Matrosen des Elferrat unterstützt.
Die Primskehlen verabschiedeten die Zuschauer mit einem bunten Liedermix in die Pause und startete die 2. Halbzeit mit stimmungsvollen Knaller.
Bei anspruchsvollen Gardetänzen, unseren Gardemädchen und flotten Showtänzen glühte die Bühne. Aber auch an witzigen Büttenreden wurde viel geboten. Ein Highlight zum Ende dieser Kappensitzung bot traditionell das Männerballett.
Beim Finale war die Bühne voll und bunt mit allen Akteuren sowie den anwesenden Gastprinzenpaaren. Anschließend wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert und getanzt mit musikalischer Unterstützung unserer Band „Terra Titanic“.
Der gesamte Vorstand bedankt sich bei allen Akteuren und Helfern vor und hinter der Bühne. Es war eine gelungene Veranstaltung.
Auf einen Blick:
Moderation: Ulrike Noss
In der Bütt: Paulina Töx, Niklas Bohlander, Silke Kläser, Christa Winter, Timo Kochems, Susanne Thome, Ulrike Noss, Juliane Bär, Katharina Noss, Doris Kläser, Markus Becker.
Tanzmariechen: Abby Scherrmann, Nele Dietz, Lea Sträßer
TrainerInnen: Kindergarde (Silke Schleimer), Juniorengarde (Myriam Klein, Katharina Noss), Prinzengarde ( Laura Sonntag), Tanzmariechen Abby ( Lorena Salina), Tanzmariechen Lea und Nele (Katharina Noss, Myriam Klein), Funny Leggs (Martina Ewen, Christa Winter), Confettis (Andreas Krämer, Gertrud Petry), Let´s Fetzz (Annika Jenal, Christina Scholtes), Männerballett (Sabrina Brausch).